Tebonin konzent und Tebonin intens, die Ginkgo-Marke

Tebonin® – Bei Vergesslichkeit im Alter, Tinnitus² & Schwindel³

Was ist Tebonin®?

Die Produkte von Tebonin® stehen für hochwertige pflanzliche Arzneimittel und enthalten alle den hochdosierten Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Dank der positiven Wirkung auf die Durchblutung im Gehirn können sie vielseitig eingesetzt werden: Tebonin® unterstützt Betroffene bei Vergesslichkeit im Alter sowie Tinnitus2 und Schwindel3 – und das bei einer sehr guten Verträglichkeit.

Tebonin® kaufen

Der standardisierte Extrakt aus Ginkgo biloba-Blättern EGb 761® ist das Besondere an Tebonin® und entspricht dabei den höchsten Qualitätsstandards. Der Extrakt zählt mittlerweile zu einem der am besten untersuchten Pflanzenextrakte der Welt. Kaum ein anderer Hersteller kennt seinen Extrakt so gut wie das Familienunternehmen Dr. Willmar Schwabe. Das führt auch dazu, dass Tebonin® die Ginkgo-Marke Nr. 1* in Deutschland ist. 

Anwendungsgebiete: Wann wird Tebonin® angewandt?

Tebonin®-Arzneimittel mit dem Ginkgo biloba-Spezialextrakt EGb 761® werden bereits seit mehr als 55 Jahren angewandt. Ihre Einsatzgebiete umfassen Vergesslichkeit und Konzentrationsschwäche im Alter sowie die unterstützende Behandlung bei alters- und durchblutungsbedingtem Tinnitus und Schwindel.

Packungsabbildung Tebonin konzent

Vergesslichkeit¹

Tebonin® konzent® 240 mg – Die Nr. 1* stärkt Gedächtnis & Konzentration1 pflanzlich und gut verträglich.

  • Bei (altersbedingten) geistigen Leistungseinbußen
  • Verbessert die Durchblutung im Gehirn
  • Fördert die Verbindung von Gehirnzellen
  • Stärkt Gedächtnis & Konzentration1
Packungsabbildung Tebonin intens Tinnitus

Tinnitus² lindern

Tebonin® intens 120 mg hilft Betroffenen bei akutem sowie chronischem Tinnitus2, pflanzlich und gut verträglich.

  • Fördert die Durchblutung im Gehirn und Innenohr, dort wo die Ohrgeräusche entstehen
  • Reduziert das Ohrgeräusch bei akutem Tinnitus2
  • Unterstützt bei chronischem Tinnitus
Packungsabbildung Tebonin intens Schwindel

Schwindel³ reduzieren

Tebonin® intens 120 mg unterstützt gut verträglich bei Altersschwindel als auch bei durchblutungsbedingtem Schwindel.

  • Verbessert die Durchblutung 
  • Unterstützt die Vernetzung von Nervenzellen
  • Reduziert alters- und durchblutungsbedingte Schwindelbeschwerden

Wirkweise: Wie wirkt Tebonin®?

Tebonin® erhöht die Fließfähigkeit des Blutes und in der Folge wird die Durchblutung verbessert. Das Gewebe kann wieder besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Außerdem fördert Tebonin® die Fähigkeit der Gehirnzellen, sich untereinander zu vernetzen und diese Verknüpfungen zu verstärken oder auch zu lösen. Diese Leistung unseres Gehirns ist die Grundlage von Lernvorgängen.

Dabei setzt die Wirkung nicht über Nacht ein: Für eine optimale Wirkung kommt es auf die empfohlene Einnahmedauer sowie eine ausreichend hohe Dosierung des Produkts an.

Mehr erfahren über die Arzneipflanze Ginkgo biloba & die Wirkweise von Tebonin®

Qualität & Verträglichkeit von Tebonin®

Höchste Qualität – erforscht, entwickelt & hergestellt in Deutschland

Lückenlose Qualitätskontrolle: Eine Mitarbeiterin prüft die Qualität des Ginkgo-Spezialextraktes EGb 761®

Während in manchen pflanzlichen Produkten nur getrocknete Pflanzenteile enthalten sind, ist die Herstellung des Spezialextrakts EGb 761® von Dr. Willmar Schwabe deutlich komplexer. In einem vielstufigen Prozess werden Inhaltsstoffe angereichert, die für die Wirksamkeit bestimmend sind. Dafür bedarf es detailliertes Wissen über die Arzneipflanze sowie ein genaues Zusammenspiel einzelner Schritte im Herstellungsprozess. Das komplexe Herstellungsverfahren unterliegt deshalb laufenden Qualitäts- und Prozesskontrollen. So wird unter anderem sichergestellt, dass jede hergestellte Tablette von höchster Qualität ist. Dies ist die Grundlage für eine gleichbleibende Wirksamkeit und gute Verträglichkeit von Tebonin®.

Mehr erfahren über die besondere Qualität & Verträglichkeit von Tebonin®

*IQVIA, 10C1, Ginkgo-Präparate 240 mg, Umsatz und Absatz, MAT 05/2022.
1Bei altersbedingten geistigen Leistungseinbußen.
2Zur unterstützenden Behandlung von Tinnitus aufgrund von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen.
3Bei alters- und durchblutungsbedingter Ursache.