Tebonin Intens bei Schwindel

Tebonin® intens bei Schwindel*

mit dem hochwertigen Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®

Tebonin® intens 120 mg unterstützt gut verträglich bei Altersschwindel als auch bei durchblutungsbedingtem Schwindel.

Tebonin® kaufen

Schwindelbeschwerden mit Tebonin® intens 120 mg behandeln

Tebonin® intens 120 mg & Schwindel
Produktabbildung von Tebonin® intens auf einer Wippe

Tebonin® intens 120 mg enthält den hochwertigen Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®, der die Durchblutung fördert und so die Vernetzung der Nervenzellen unterstützt. Das funktioniert, indem sie besser mit wichtigen Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. 

Das Gehirn wird in der Folge anpassungsfähiger und gleicht Defizite im Gleichgewichtssystem besser aus. Die Einnahme von Tebonin® intens 120 mg kann so auch den Erfolg von Gleichgewichtstraining verbessern.

Mehr über die Behandlung mit Tebonin® intens 120 mg erfahren

120 mg Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®

gut, auch bei Langzeiteinnahme

1 - 2 x 1 täglich 1 Tablette Tebonin® intens 120 mg

Einnahme über min. 4 Wochen wird empfohlen

So hilft Tebonin® intens bei Schwindel*

Durchblutungsstörung kann die Verarbeitung der Sinnesreize aus der Balance bringen

Das Gehirn wird von mehr als 600 Kilometern Blutgefäßen versorgt. Ist die Durchblutung gestört, kann auch die Verarbeitung von Sinnesreizen beeinträchtigt sein, die für das Gleichgewicht notwendig ist. So kann z. B. Drehschwindel entstehen.

Tebonin® intens fördert die Durchblutung & macht das Gehirn anpassungsfähiger 

Illustration gesteigerte Durchblutung

Die gute Nachricht: Das Gehirn kann sogar den vollständigen Verlust eines Gleichgewichtsorgans ausgleichen. Diese Veranlagung des Gehirns, sich neuen Gegebenheiten und Anforderungen anzupassen, nennt man Neuroplastizität. Die Neuroplastizität und damit die Fähigkeit des Gehirns, Defizite auszugleichen, lässt sich fördern, zum Beispiel durch gezielte physiotherapeutische Maßnahmen und durch das pflanzliche Medikament Tebonin® intens 120 mg.

Tebonin® intens 120 mg mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® fördert die Durchblutung unterstützt die Vernetzung von Nervenzellen und macht das Gehirn dadurch anpassungsfähiger.

Anwendung & Dosierung von Tebonin® bei Schwindel*

Für eine möglichst effektive Therapie sollte Tebonin® intens 120 mg in der Tagesdosis von 120-240 mg über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen konsequent eingenommen werden.

Zur Packungsbeilage von Tebonin® intens 120 mg 

Packungsabbildung Tebonin intens Jetzt kaufen

Tebonin® intens 120 mg Packungsgrößen

Tebonin® intens 120 mg gibt es in vier verschiedenen Packungsgrößen:

Packungsgröße
30 Stück
60 Stück
120 Stück
200 Stück


Tebonin® kaufen

Häufige Fragen

Finden Sie hier Antworten auf die häufigsten Fragen zu Tebonin® intens und seiner Anwendung:

Für einen guten Therapieerfolg sollten über mindestens vier Wochen täglich ein bis zwei Tabletten Tebonin® intens 120 mg eingenommen werden.

Tebonin® intens ist ein gut verträgliches Präparat. Das wurde bereits in vielen Studien belegt.1 Allerdings kann auch Tebonin® wie alle anderen Arzneimittel Nebenwirkungen haben.

Gebrauchsinformation direkt abrufen

Nein, Sie erhalten Tebonin® rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Tebonin® intens können Sie in Ihrer Apotheke vor Ort oder in einer Online Apotheke kaufen.

Jetzt bestellen oder kaufen

Die meisten nicht-verschreibungspflichtigen Arzneimittel werden von den gesetzlichen Krankenkassen seit einigen Jahren nicht mehr erstattet.

Wenn der Arzt solche Präparate jedoch auf dem Grünen Rezept (oder auf Privatrezept) empfiehlt, kann der Patient die Kostenrückerstattung bei seiner Krankenkasse anfragen. Für die Kostenrückerstattung sind zumeist das Rezept und die Quittung der Apotheke bei der Krankenkasse einzureichen. Je nach Krankenkasse wird ein Teil oder auch der volle Kaufpreis erstattet.

Ob und in welchem Umfang Ihre Krankenkasse diese freiwillige Leistung anbietet und welche Bedingungen dafür gelten, können Sie direkt hier nachsehen.

Sie erhalten Tebonin® intens 120 mg in den folgenden Packungsgrößen:

• 30 Stück zum Preis (AVP**) von 29,96 €
• 60 Stück zum Preis (AVP**) von 54,97 €
• 120 Stück zum Preis (AVP**) von 99,97 €
• 200 Stück zum Preis (AVP**) von 162,53 €


**empfohlener Apothekenverkaufspreis inkl. 19% MwSt.

Die Einnahme von Tebonin® ist zeitlich nicht begrenzt. Tebonin® ist gut verträglich und eignet sich für die Langzeitanwendung.

Detailaufnahme Hände mit Smartphone mit Icons Kontakt

 

Sie haben Fragen zu unserem Produkt?

Jetzt kostenlos anrufen, wir helfen Ihnen gerne:
Tel. 0800 000 5258
Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Der Wirkstoff Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens

Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrollen der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und Zusammensetzung des Extraktes. Dies ist wichtig: Denn Änderungen in einzelnen Verfahrensschritten könnten bei der komplexen Herstellung pflanzlicher Arzneimittel die Zusammensetzung verändern und damit auch Wirksamkeit und Verträglichkeit beeinflussen. Daher sind Ginkgo-Präparate nicht vergleichbar und auch nicht untereinander austauschbar.

Mehr zu Ginkgo biloba bei Schwindel* erfahren

Weiterführende Informationen zu dem Thema Behandlung von Schwindel

Packshots Tebonin auf Holzplatte

Kaufmöglichkeiten von Tebonin® 

Sie haben ganz unkompliziert hier die Möglichkeit Tebonin® gleich in einer Apotheke vor Ort zu bestellen oder in einer Online-Apotheke zu kaufen.

Ginkgo-Zweig Detailaufnahme

Ginkgo biloba hilft bei Schwindelgefühlen

Ginkgo biloba kann Schwindelbeschwerden aus alters- und durchblutungsbedingten Gründen lindern und aktiv kompensieren.

Broschueren Schwindel

Schwindel Ratgeber

Entdecken Sie auch unseren kostenlosen Ratgeber rund um das Thema Schwindel zum Herunterladen oder Bestellen.

*Bei alters- und durchblutungsbedingter Ursache.

1Basta et al. Die Medizinische Welt 2017; 68: 46-52; Gauthier S. and Schlaefke S. Clinical Interventions in Aging 2014; 9: 2065-77; von Boetticher A. NeuropsychiatrDisTreat 2011; 7: 441-7.