Ein Karussel dreht sich im Kreis

Schwindel

Ein Gefühl, als würde der Boden unter den Füßen wanken, als würde man den Halt verlieren und fallen, oder alles beginnt sich zu drehen, Übelkeit bis zum Erbrechen – die meisten Menschen wissen, wie sich Schwindel anfühlt.

Schwindel? – Was bedeutet das eigentlich?

Schwindel ist eine normale Wahrnehmung, wenn wir uns plötzlich, schnell oder ungewohnt bewegen oder wenn wir Angst haben. Tritt Schwindel ohne entsprechenden Auslöser auf, immer wieder oder auf Dauer, beruht er dagegen auf einer körperlichen oder psychischen Störung.

Schwindel im Alter

Frau mit Brille hält aufgrund von Schwindel ihren Kopf in den Händen

Schwindel ist ein Warnsignal des Körpers und sollte ernstgenommen werden. Besonders häufig leiden über 65-Jährige unter krankhaftem Schwindel, denn meist sind körperliche Veränderungen der Auslöser: Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans im Innenohr, Durchblutungsstörungen im Gehirn oder beispielsweise Alterscheinungen der Halswirbelsäule. Viele Betroffene leiden sogar regelmäßig oder dauernd unter den Symptomen. Damit steigt oftmals die Sturzgefahr, die im fortgeschrittenen Alter oft Knochenbrüche mit sich bringt. Die Angst vor Schwindel und Stürzen mit den möglichen Konsequenzen führt bei vielen Betroffenen dazu, dass sie sich nicht mehr ohne Begleitung aus dem Haus trauen. 

Mehr über Schwindel im Alter erfahren.

Was verursacht Schwindel?

Vielfältige Gründe für Schwindel

Schwindel kann vielfältige Gründe haben. Das liegt auch daran, dass Patienten verschiedene Symptome als Schwindel bezeichnen. Gemeinsam sind Schwindelgefühlen eine Störung im Gleichgewichtssystem oder der Gleichgewichtswahrnehmung. Bei Betreten eines Schiffes oder Karussells irritiert die ungewohnte Bewegung das Gleichgewichtssystem und löst Schwindel aus. Große Höhen, Angst oder Panik können ebenso Schwindel verursachen. Wenn im Leben nicht mehr alles im Lot ist, wenn wir den Halt verloren haben und die Sicherheit einer gewohnten Umgebung fehlt, kann der Körper auch darauf mit Schwindel reagieren.

Abbildung eines Ohrs inkl. dem Gleichgewichtssinn

Störung des Gleichgewichts

Das Gleichgewichtssystem des Körpers beruht auf einem komplexen Zusammenspiel verschiedener Sinnesorgane. Zu ihnen gehören das Gleichgewichtsorgan im Innenohr, das die Schwerkraft, die Haltung und Bewegung des Kopfes registriert; das Sehen, das unsere Bewegung und Lage im Verhältnis zur Umgebung beobachtet sowie die Tiefensensibilität, die die Haltung und Bewegung der Muskeln und Gelenke erfasst. Durch das Kombinieren sämtlicher Informationen sichern wir die einwandfreie Funktion unserer Bewegungen und unsere Orientierung im Raum. Da ist Angst verständlich, wenn diese Funktionen im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Gleichgewicht geraten.

Erfahren Sie hier mehr über die vielfältigen Ursachen & Formen von Schwindel.

Behandlung von Schwindel

Was auch immer hinter Schwindel steckt, generell gilt für Betroffene: Mit Schwindel müssen sie sich nicht abfinden. Hat der Arzt die Ursachen diagnostiziert, kann er Ihnen in vielen Fällen mit einer individuellen Therapie helfen.

Hier mehr zur Behandlung von Schwindel erfahren.

Tebonin® intens 120 mg & Schwindel
Produktabbildung von Tebonin® intens auf einer Wippe

Tebonin® intens 120 mg enthält den hochwertigen Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®, der die Durchblutung fördert und so die Vernetzung der Nervenzellen unterstützt. Das funktioniert, indem sie besser mit wichtigen Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. 

Das Gehirn wird in der Folge anpassungsfähiger und gleicht Defizite im Gleichgewichtssystem besser aus. Die Einnahme von Tebonin® intens 120 mg kann so auch den Erfolg von Gleichgewichtstraining verbessern.

Mehr über die Behandlung mit Tebonin® intens 120 mg erfahren

Weitere Informationen zum Thema Schwindel

Frau sitzt aufgrund von Schwindel mit geschlossenen Augen im Wohnzimmer

Ursachen und Formen von Schwindel

Schwindel kann zahlreiche Ursachen und Ausprägungen haben. Ein Überblick über die Gründe & Formen.

Ärztin und Patientin im Beratungsgespräch

Behandlung und weitere Maßnahmen

Je nach Form und Ursache sollte ein Schwindel individuell behandelt werden.

Produktabbildung von Tebonin® intens auf einer Wippe

Produktempfehlung Tebonin® intens 120 mg

Tebonin® intens 120 mg unterstützt gut verträglich bei Altersschwindel als auch bei durchblutungsbedingtem Schwindel.